Die Bootsfahrschule
 Binnen: +41 (0)79 716 07 76      Hochsee: +41 (0)79 604 13 83

SIMON FISCHER

 

Boots-Fahrlehrer, Firmeninhaber, Skipper

Simon Fischer ist seit über 10 Jahren in der Bootsschule als Bootsfahrlehrer tätig. Er hat schon mehr als 1000 Personen durch die Bootsprüfung gebracht. Seine gewinnende Art die Sachen einfach und einprägsam zu erklären machen ihn zum idealen Fahrlehrer. Er ist zertifizierter Hochsee-Skipper (auf Motorboot und Segelboot)


 INDRO CELIA

 

Dozent und Bootsfahrlehrer,
Firmeninhaber Hochsee.Schule

Indro Celia ist schon seit über 20 Jahren in der Aus- und Weiterbildung tätig. Er ist didaktisch zertifiziert und ist ein begeisterter Bootsfan (Segel und Motor). Er spricht fünf Sprachen und arbeitet sehr methodisch. Wegen seinen süditalienischen Genen ist er für die Bootsschule mehrmals pro Jahr auf Booten im Meer.


 JACQUELINE COSTA

 

Leiterin Administration und Koordination der Reiseleitung

Jacqueline Costa ist eine sehr zuverlässige, professionelle Frau, die sich um alles rund um die Reisen und Schulungen unserer Bootsschule kümmert. Sie ist die gute Seele in guten und in schwierigen Situationen.


VERONIKA ROMANOVA


Reiseleiterin und Koordination im Ausland

Veronika ist unser rechter Arm im Ausland. Sie kümmert sich um unsere internationalen Beziehungen und koordiniert vor Ort alles Nötige, damit unsere Reisen reibungslos und komfortabel ablaufen. Sie betreut auch Kunden mit russischer Sprache.

EUGENIO MACCHIA


Skipper, Bootsführer

Eugenio Macchia ist ein regelrechter Seebär. Er ist schon seit er 10 Jahre alt ist, ständig auf dem Meer. Seine Leidenschaft sind Segel-, Motorboote und das Hochseefischen. Das Meer in Süditalien kennt er wie seine Hosentasche. Hier sind wir gerade mit unserer Bootsschule und mit zukünftigen Hochsee-Skipper aus der Schweiz in Capri unterwegs...







UND DÜRFEN WIR AUCH
UNSERE KUNDEN VORSTELLEN?


Unser Ausbildungsangebot:

Wir bieten eine komplette schweizerisch anerkannte Bootsausbildung für Binnen und Hochsee-Gewässer. Wir führen Sie zu allen Bootsführerscheinen die Sie für Ihre Boots-Freizeit brauchen. Wir begleiten Sie durch alle nötigen Boots-Prüfungen und nautische Praxisnachweise, damit Sie sicher gelassen durch Seen und Meere fahren können.  

DIE BOOTSFAHRSCHULE 
aus LUZERN , Küssnacht am Rigi
und Umgebung



Unsere Partner und Mitgliedschaften:



SWISS YACHTING ASSOCIATION

 

Cruising Club Schweiz

 


LERNMEDIEN-PARTNER



 

VERBAND BOOTSFAHRLEHRER SCHWEIZ


LEGA NAVALE ITALIANA

 





Die Motorboot-Fahrschule aus Luzern und dem Vierwaldstättersee

Die Bootsfahrschule in Ihrer Nähe für Ihren Motorbootführerschein. Wir sind auf dem Vierwaldstättersee in Luzern, Küssnacht am Rigi, Weggis, Vitznau, Meggen, Stansstad, Hergiswil. 

Unsere Motorbootfahrschule gibt es seit 2013. In dieser Zeit haben wir hunderte von Kandidaten erfolgreich durch die theoretische und praktische Bootsprüfung geführt. Die Methode unserer Bootsschule ist bewährt und wird seit Jahren verfeinert. Aber was erzählen wir Ihnen? Kommen Sie einfach bei unserer Bootsschule vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Möchten Sie uns in einer gratis Probelektion kennen lernen? Klicken Sie hier.


Der Bootsführerschein und alles darum herum:

Sie fragen sich: "Wie komme ich zu meinem Boots-Führerschein?". Wir haben hier eine Übersicht erstellt, wie Sie bei welchem Bootstyp zu welcher Ausbildung kommen.

Mit dem Boot-Führerschein, also dem schweizerischen Schiffsführerausweis fängt alles an. Dazu bieten wir als Bootsschule mit einem Gesamtangebot auch nautische Theoriekurse an. Unsere Schulungsräume befinden sich in Luzern und Weggis, aber wir können in der ganzen Zentralschweiz Kursräume organisieren. Eine gute Bootsfahrschule bietet alles rund um die Prüfung an. Hierzu gehört auch ein Theoriekurs dazu. Die Theorie zur Bootsprüfung könnte aber auch im Alleingang gelernt werden. Wir bestellen Ihnen alle nötigen Schulungsmaterialien und Sie lernen alleine. Es gibt aber ebenso viele Leute, welche die Theorie für die Prüfung zum Schiffsführer / Schiffsführerin (Kategorie A oder D) lieber in einer Bootsschule in der Gruppe lernen. Da hilft Ihnen bestimmt unser methodischer Ansatz in unseren Theoriekursen in Luzern, Küssnacht am Rigi und Weggis. Wir führen am Ende des Kurses auch eine Prüfungssimulation durch, damit Sie mit Sicherheit und Selbstvertrauen an die Prüfung gehen können.  
Der Vierwaldstättersee ist unser primärer Arbeitsort für unsere Motorboot Fahrschule. Aber unser Herz schlägt auch für das Meer. Unsere Bootsfahrschule besitzt ein Gesamtangebot rund um den Bootssport. Nach dem erlangen des Bootsführerscheins für die Schweiz, begleiten und bereiten wir unsere Kunden auf die Meere der Welt vor. Nach unserem Theorie-Hochseekurs organisieren wir Meilentörns, damit Sie die nötige nautische Erfahrung erwerben können. Und wenn die Ausbildung schliesslich in der Bootsschule vorbei ist, dann bieten wir Ihnen gut geplante und durchdachte Bootsreisen an. So geniessen sie mit Freunden, Familie, Firma oder Partner/in die Sonne, der Wind und das Wasser entspannt. Und Sie sind dort mittendrin. 


Bootsausbildung nach Konzept:

Unsere Motorboot- und Segelboot-Ausbildung wird nach jahrelanger Optimierung nach einem bewährten, tausendfach erprobtem Konzept durchgeführt. Ihr Prüfungserfolg für den Schiffsführerausweis ist auch unser Erfolg. Egal welcher Boots-Führerschein Sie anstreben, wir wissen genau, wie Sie effizient zu Ihrem Bootspatent kommen. Unsere Bootsschue hat in den letzten Jahren über 1'000 Kandidaten durch die Motorbootprüfung gebracht.

Der Theoriekurs für den Hochseeschein ist anspruchsvoll. Wir haben deshalb regelmässige Wissenskontrollen eingebaut. Der Unterricht findet in Luzern, Küssnacht am Rigi und Weggis statt. Es werden die anerkennten Kursunterlagen für den schweizerischen Hochseeschein oder den offiziellen Fragekatalog der Schiffsführer-Prüfung angewendet, je nach geplanter theoretischer Bootsprüfung. Zusätzlich zu den Unterlagen bieten wir jede Menge hilfreiches Zusatzmaterial über unsere Downloads-Seite an.

Der Theoriekurs für die Erlangung des schweizerischen Bootsführerschein findet ebenfalls in Luzern und Weggis statt. Dazu benützen wir sowohl klassische Papier- wie auch Online-Instrumente.


Meilentörns, die praktische nautische Ausbildung:

Zur Erlangung des Hochseescheins braucht es nebst der bestandenen Theorieprüfung auch einen Meilennachweis, welcher die nautische Praxis nachweist. Somit ist Hochsee-Bootsausbildung erst mit dem Erreichen der nötigen Seemeilen abgeschlossen. Für den Meilennachweis, braucht es einen anerkannten Skipper, welcher weiss, wie der Meilelnachweis auszufertigen ist. Es ist wichtig, dass der Meilennachweis korrekt und vollständig erstellt wird, denn sonst werden die Meilen nicht angerechnet und die Törns waren umsonst. Unsere Meilentörns für den Hochseeschein sind so konzipiert, dass sie die Schweizer Anforderungen erfüllen. So ersparen Sie sich böse Überraschungen. Der Meilennachweis oder Fahrtennachweis wird schliesslich zusammen mit dem restlichen Dossier dem zuständigen Verband (Swiss Yachting Association) eingereicht. Wir können uns um diese Formälitäten kümmern, wenn Sie wünschen. Der Verband Prüft alle Details und erstellt dann den entsprechenden Ausweis. Nach einer Wartefrist von ca. 2 Monaten bekommen Sie den "Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting".


Was ist eine gute Motorbootschule?

Viele Motorboot-Fahrlehrer sind richtige Seebären, mit viel nautischer Erfahrung. Bei einer Motorbootschule mit solchen Lehrern profitieren Sie bestimmt viel in Sachen Tips und Tricks. Nebst der Erfahrung auf dem Wasser, sind aber die richtige didaktische und methodische Wissensvermittlung zwingend notwendig. Erst die grosse Erfahrung auf dem Boot gepaart mit einem professionellen methodischen Ansatz führen eine Bootsschule und ihre Schüler zu permanenten Erfolgen an den theoretischen und praktischen Bootsprüfungen und machen letztlich auch die Motorbootfahrschule erfolgreich. Und schliesslich nützt die beste See-Erfahrung und eine gute Wissensvermittlung nichts, wenn die Motorbootschule selbst nicht gut organisiert ist. Am Ende ist noch zu erwähnen, dass der Spassfaktor in der Bootsschule bei der ganzen Sache nicht zu kurz kommen darf. Es ist somit ebenso zu beachten, wie sympatisch die Lehrer sind und wie spassig das Schulboot ist. 

Bei der Wahl Ihrer Motorbootschule sollten Sie deshalb auf diese folgenden Faktoren achten:

  • Professioneller methodischer Ansatz für die Wissensvermittlung, 
    Motorboot Fahrlehrer sollten idealerweise eine eidg. Ausbildner-Weiterbildung besitzen (z.B. SVEB)
  • Grosse nautische Erfahrung der Bootsschul-Inhaber
  • Tadellose und zuverlässige Arbeitsabläufe in der Schule
  • Spassige, sympatische Lehrer und gutes Schulboot


Sie möchten jemandem mit einem Gutschein unserer Bootschule eine Freude bereiten?

Unser Gutschein ist eine hervorragende Geschenk-Idee. Sie machen einer Person eine grosse Freude, indem Sie ihr den Tram von Sonne, Wind und Wasser ein Stück näher bringen. Kontaktieren Sie unsere Bootsschule, damit wir Ihnen den Gutschein bequem nach Hause schicken können.


Erfolgreich durch die Motorbootprüfung kommen

Der Prüfungserfolg bei der Motorbootprüfung ist zu 80% von der Vorbereitung, 10% von der Tagesform und 10% von den aktuellen Witterungsverhältnissen abhängig. Unsere Bootsschule hat eine sehr grosse Erfahrung mit dem Ablauf der Motorbootprüfung. Wir kennen alle Experten persönlich. Sie sind bei uns optimal auf diesen Moment vorbereitet, an dem der Prüfungsexperte von Ihnen ein Manöver verlangt, eine Wissensfrage stellt oder Ihr Verhalten abfragt bei einer Notsituation. Wir kennen alle möglichen Anlegestellen, Fragestellungen oder Hindernisse, welche an Ihrer Motorbootprüfung vorkommen könnten. Vertrauen Sie in diese grosse Erfahrung rund um die Motorbootprüfung und Sie werden es nicht bereuen.